Hackfleischtopf mit Gemüse


Rezept speichern  Speichern

pikant mit einer leicht säuerlichen Note

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.06.2010



Zutaten

für
3 EL Öl
250 g Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, vom Rind
4 Gewürzgurke(n)
1 kl. Glas Paprikaschote(n), in Streifen geschnitten
1 Pck. Erbsen und Wurzeln/Möhren, TK
1 EL Paprikapulver, edelsüß
1 kl. Flasche/n Ketchup
40 g Paprikamark
¾ Liter Brühe
1 Knoblauchzehe(n)
Zucker
Salz und Pfeffer
Sambal Oelek

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln im Öl scharf anbraten. Die klein geschnittenen Gewürzgurken und die Paprikastreien zugeben. Die Erbsen und Möhren hinzufügen. Paprika, Ketchup, Paprikamark und die Brühe nach und nach unter Rühren hineingeben. Mit dem Knoblauch und den Gewürzen pikant abschmecken.

Statt TK Erbsen und Wurzeln kann man auch frisches Gemüse verwenden. Ebenso können auch klein geschnitte Bratenreste oder Salami mit in den Eintopf gegeben werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.