Bewertung
(14) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2010
gespeichert: 580 (0)*
gedruckt: 5.421 (8)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2009
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 ml Wasser
1 Prise(n) Salz
50 g Butter
150 g Mehl, gesiebt
Ei(er)
2 Msp. Backpulver
  Für die Füllung: (süß)
2 Becher Sahne
2 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Sahnesteif
 einige Erdbeeren, oder beliebige Früchte
 etwas Puderzucker
  Für die Füllung: (pikant)
50 ml Sahne
100 g Frischkäse
1 EL Kräuter, Sorte nach belieben
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser, Salz und Butter in einem Topf zum Kochen bringen und dann sofort von der Kochstelle nehmen. Mehl auf einmal in die heiße Flüssigkeit geben, mit einem Kochlöffel glatt rühren, wieder auf die mäßig warme Herdplatte stellen und unter Rühren "abbrennen", bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden gelöst und sich eine weiße Teighaut gebildet hat. Den Teig etwas abkühlen lassen.
Eier nach und nach zugeben, dabei den Teig nach jedem Ei gut glatt rühren! Backpulver in den erkalteten Teig rühren.
(Der Teig muss glänzend sein und Spitzen bilden, wenn man ihn hochzieht)

Den Backofen auf 200 C° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Brandteig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Windbeutel auf ein Backblech, mit Backpapier ausgelegt, spritzen. Etwas Abstand zwischen den Windbeuteln lassen, da sie noch aufgehen.
Während des Backens das Backrohr nicht öffnen!! Sonst fallen die Windbeutel in sich zusammen.
Die Windbeutel ca. 20 Min. goldbraun backen. Windbeutelspitze nach dem Backen sofort mit einer Schere so weit aufschneiden das später problemlos die Masse eingespritzt werden kann und auskühlen lassen.

Füllung süß:
Sahne fest schlagen. Vanillinzucker und Sahnefest unterrühren. Früchte klein schneiden, evtl. klein mixen und unter die Sahne heben. Mit einem Spritzbeutel die Sahnemasse in die Windbeutel füllen. Ca. 30 Min. Kalt stellen und kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Füllung pikant:
Sahne fest schlagen und Frischkäse nach und nach mit den Kräutern unterrühren. Würzen, abschmecken und mit einem Spritzbeutel in die Windbeutel einfüllen. Vor dem Servieren kalt stellen.

Tipp:
Möchte man weniger Windbeutel backen, kann man die Zutaten halbieren.
Die fertigen Windbeutel kann man gefüllt oder ungefüllt sehr gut einfrieren.