Hackfleisch mit Möhrchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.41
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.01.2004



Zutaten

für
1 kg Gehacktes, (halb und halb)
1 kg Möhre(n), frische
2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 große Zwiebel(n)
1 Brötchen, trockenes
ml Milch
2 Ei(er)
etwas Butter
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten.
Die Möhren schälen und in runde Scheiben schneiden. Die Butter im Topf erhitzen und die Möhrenscheiben noch bissfest andünsten, sowie mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Jetzt das Hacklfleisch in eine große, flache Auflaufform geben und andrücken, so dass der Boden bedeckt ist. Jetzt die Möhren darüber geben.
Die Creme fraiche mit der Milch anrühren und gleichmäßig darüber gießen.
Das Ganze ca. 1 Std. bei 180 ° C im vorgeheizten Backofen (Umluft) überbacken.
Dazu passen Kartoffeln. Schmeckt aber auch ohne Beilage köstlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Buntgemischt

Mega lecker! Selbst dem kritischen Kind hat es gut geschmeckt :) Eine Bereicherung für mein Kochbuch.

02.09.2020 19:00
Antworten
Gerrit-Barthel

Ein sehr leckeres Rezept. Auch wir allerdings haben es ein wenig ergänzt, weil Broccoli weg mußte. Dazu noch ein wenig Balkan Käse mit drauf. Perfekt. Bei dieser Variante muß man allerdings aufpassen, daß die Broccoliröschen nicht verschmoren.

05.03.2020 19:28
Antworten
MaryWhitehouse

für 4 portionen 500g hack 1kg möhren 2 creme fraiche

04.01.2020 16:17
Antworten
Kerstin-Hoppenkamps

super geschmeckt 4 sterne

07.09.2019 18:23
Antworten
sibbyschneider

Hab heute das Rezept nachgekocht. Geschmacklich sehr lecker aaaaaaber beim nächsten mal würde ich das Gemüse in Wasser kochen statt mit Butter andünsten. mag das Gemüse eher weich. trotz allem volle Punktzahl👍

17.08.2019 12:47
Antworten
Beate1963

Ist gespeichert und werde es diese Woche ausprobieren! LG "deine Tante"

23.02.2004 09:22
Antworten
furschbaa

Ich wurde gebeten die ml Angabe der Milch noch hinzuzufügen. Es sollten so ungefähr 100 ml sein, so daß die Creme Fraiche sich gut überdie Möhren gießen lässt.

10.02.2004 14:32
Antworten
jane070679

Das Rezept hört sich sehr lecker an. Werde es heute mal ausprobieren. Gruß Jane

28.01.2004 10:06
Antworten
mailin_p

Wir sind gerade mit Essen fertig und das war sehr lecker!

07.01.2004 19:33
Antworten
Korni57

Das Gericht hört sich sehr schmackhaft an und wurde sofort gespeichert! Da wir sehr gerne Hachfleisch essen, wird dieses Rezept demnächst ausprobiert. LG,Korni

02.01.2004 14:36
Antworten