Bewertung
(13) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2004
gespeichert: 554 (2)*
gedruckt: 2.480 (20)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.07.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Gehacktes, (halb und halb)
1 kg Möhre(n), frische
2 Becher Crème fraîche mit Kräutern
1 große Zwiebel(n)
Brötchen, trockenes
 ml Milch
Ei(er)
 etwas Butter
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten.
Die Möhren schälen und in runde Scheiben schneiden. Die Butter im Topf erhitzen und die Möhrenscheiben noch bissfest andünsten, sowie mit etwas Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Jetzt das Hacklfleisch in eine große, flache Auflaufform geben und andrücken, so dass der Boden bedeckt ist. Jetzt die Möhren darüber geben.
Die Creme fraiche mit der Milch anrühren und gleichmäßig darüber gießen.
Das Ganze ca. 1 Std. bei 180 ° C im vorgeheizten Backofen (Umluft) überbacken.
Dazu passen Kartoffeln. Schmeckt aber auch ohne Beilage köstlich.