Winzersuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 10.06.2010



Zutaten

für
1 kg Schweineschulter
2 EL Schweineschmalz
1 Liter Wasser
Salz
Pfeffer
½ TL Thymian
2 Lorbeerblätter
½ TL Kümmel
4 Kartoffel(n), gewürfelt
1 Möhre(n), gewürfelt
1 Stange/n Lauch, in Scheiben
1 Zwiebel(n), gewürfelt
1 Stück(e) Sellerie, klein, gewürfelt
750 ml Weißwein (Riesling)
1 Bund Petersilie, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Schweineschulter in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf das Schmalz erhitzen und die Fleischwürfel darin anbraten. Mit 1 L Wasser ablöschen. Salz, Pfeffer, Thymian, Lorbeerblätter und Kümmel hinzugeben und 30 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln und das restliche Gemüse hinzugeben und nochmals 30 Minuten kochen lassen. Nun den Riesling dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe mit Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BruzzelchensVersuch

Hallo Habe heute die Suppe ausprobiert und ich muss sagen, sie schmeckt uns sehr gut. Allerdings habe ich die Kochzeit des Gemüses verkürzt, da wir gerne noch ein bisschen Biss haben wollen. Zum Schluß kam noch ein Schuss Sahne mit rein. Danke für das tolle Rezept.👍

14.01.2020 13:04
Antworten
Chefkoch_Heidi

Hallo, ich habe das überschüssige Wasser gelöscht. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

13.07.2019 08:46
Antworten
Monstermama4

Nein, das sollte eigentlich nur einmal 1 L sein.Ich weiß nicht, wieso das da so steht; wahrscheinlich ist ein Fehler unterlaufen. Man löscht anfangs mit 1L Wasser ab, und dann kommt später der Wein dazu. Aber wenn es nach zuwenig Flüssigkeit aussieht, kannst du immer noch etwas Wasser zugießen.

13.07.2019 06:59
Antworten
Dodo666

Ist das mit dem 2 x 1 l Wasser richtig?

18.03.2019 13:30
Antworten