Salat
Gemüse
Sommer
Europa
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Deutschland
Snack
Frühling
Trennkost

Rezept speichern  Speichern

Radieschensalat

leicht, mit Essiggurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.06.2010



Zutaten

für
1 Bund Radieschen
6 m.-große Gewürzgurke(n) oder große
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
150 g Naturjoghurt
2 TL, gestr. Senf, mittelscharf,
½ Bund Schnittlauch
Honig
Essig
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Radieserl, Essiggurken und Frühlingszwiebeln klein würfeln (ca. ½ cm bis 1 cm Würfel) und in eine Schüssel geben.

Aus Joghurt, Senf, Honig, Essig, Salz, Öl und Pfeffer eine Salatsoße mischen, über die Salatzutaten geben, abschmecken und den Salat kurz ziehen lassen. Schön sieht es aus, wenn man Schnittlauchröllchen kurz vor dem Servieren darüber streut.

Der Salat schmeckt gut zu einem Butterbrot, evtl. mit Schnittlauch oder einfach als Beilage zu einem Hauptgericht.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.