Sopa de Mariscos de Canaria


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kanarische Meeresfrüchte-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 08.06.2010



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rote
2 Paprikaschote(n), grüne
2 Chilischote(n), grüne
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
200 g Muschel(n), (Miesmuscheln)
200 g Muschel(n), (Venusmuscheln)
200 g Kalmar(e)
200 g Scampi
100 g Fisch, (Seelachs)
1 ½ Liter Gemüsebrühe
50 g Erbsen
50 g Bohnen, (Brechbohnen)
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Paprika und die Chilischoten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls würfeln.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin das Gemüse dünsten. Den Knoblauch, allerdings erst 5 Minuten später, dazu geben.
Die Brühe in einem Topf erhitzen und das Gemüse dazu geben. Dann die Calamaris dazu geben.
10 Minuten köcheln lassen und dann die restlichen Zutaten dazu geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Xray

Muss es mal so sagen: Schmeckt einfach nur Geil! Mit nem Schuss Austernsoße oder Sojasoße kann man dem Ganzen noch nen Asiatouch geben...ist aber eigentlich nicht nötig.

06.02.2012 10:08
Antworten