Hamburgerdressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

für selbst gemachte Burger

Durchschnittliche Bewertung: 4.56
 (55 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 08.06.2010 210 kcal



Zutaten

für
6 EL Ketchup
1 EL saure Sahne
3 EL Mayonnaise
1 TL Senf
1 TL Balsamico
Salz und Pfeffer
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
210
Eiweiß
1,28 g
Fett
19,10 g
Kohlenhydr.
8,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die ersten 5 Zutaten mit einem Schneebesen miteinander verrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Schmeckt besonders gut auf selbst gemachten Hamburgern! Die im Ofen erwärmten Hamburgerbrötchen können zum Beispiel mit Fleisch, Eisbergsalat, sauren Gurken, Zwiebelringen und Tomaten, sowie je etwa 2 EL Dressing belegt werden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LissyBack

Hallo, ich habe heute die doppelte Menge zubereitet, habe aber nicht ganz die Hälfte übrig. Die einfache Rezeptmenge reicht also für ca. 8 Burger. Schmeckt bestimmt auch als Salatdressing. Anstatt des Balsamico könnte man auch klein geschnittene Gewürzgurke verwenden oder sauer eingelegte Paprika. Vielen Dank, LissyBack

18.11.2020 22:03
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, sehr lecker, vielen Dank LG Isy

10.09.2020 20:20
Antworten
Jennifer_Melanie

Ich kenne zwar bessere Burgersaucen, aber dennoch sehr gut! Schmeckt aber besser zu Pommes! Ein bisschen zu flüssig!

07.08.2016 13:59
Antworten
Jennifer_Melanie

Ich kenne zwar bessere Burgersaucen, aber dennoch sehr gut! Schmeckt aber besser zu Pommes! Ein bisschen zu flüssig!

07.08.2016 13:58
Antworten
CS181

Hallo Dayday, danke für den Vorschlag. Hatte es in der Zwischenzeit einfach mit griechischen Joghurt ausprobiert. War anscheinend ein voller Erfolg, denn von der Sauce war hinterher nichts mehr da.

15.07.2016 14:25
Antworten
PaolaR

Die Sauce hat uns super zu den selbstgemachten Hamburgern geschmeckt! Mein Freund fand, dass sie sehr nah an die Sauce seines Lieblingsburgers "Big King" des Fastfoodriesen herankommt. Wir haben das erste Mal Burger selbst gemacht, gibts jetzt bestimmt öfter!

11.03.2015 08:11
Antworten
nadines136

Ein wirklich ganz tolles rezept! :) bei uns gibts jetzt kein anderes rezept mehr zu burgern, es ist geschmacklich einfach nicht zu schlagen und in der zubereitung auch noch einfach. vielen dank dafür! :)

04.01.2015 17:50
Antworten
Unikat324

Also verrückt, dass so einfache Zutaten, die im Endeffekt eh auf nen Burger kommen (bis auf Saure Sahne und Balsamico) zusammen so eine geile Soße ergeben :D Gabs grade auf unsere Burger und sogar der Freund hat gesagt "Also, die Soße musst du dringend bewerten. Is doch vom Chefkoch, oder?" :D Ja, weil ohne Chefkoch nix geht :-) Vielen Dank dafür, Dayday! LG Unikat

29.07.2014 17:57
Antworten
Bianca2608

Lecker...gibt es gleich zu meinen selbst gemachten Burgern mit Lammhack... Habe aber anstatt Mayo Remoulade genommen.

12.05.2014 18:05
Antworten
cleisten

Total schnell gemacht und wirklich lecker!!! Für selbst gemachte Burger ein wirklich gutes Dressing! Vielen Dank.

07.04.2014 19:23
Antworten