Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2010
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 389 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kleine Zwiebel(n)
160 g Linsen, rote
1 Dose/n Tomate(n)
1/2 Becher Sahne
Kartoffel(n)
3 EL Erdnussbutter
1/2  Paprikaschote(n), gelb
1/2 Dose Mais
Knoblauchzehe(n)
2 EL Olivenöl
  Salz
1 Prise(n) Gewürzmischung, (Sonnentor Scharfmacher Gewürz)
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
  Majoran
  Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und darin kurz anbraten. Die Dosentomaten dazugeben und zum Kochen bringen. Die Kartoffel schälen, in kleine Würfel schneiden und ebenfalls in den Topf geben. Umrühren und 1-2 Minuten köcheln lassen. Dann alle anderen Zutaten hinzugeben, außer der Paprikaschote. Den Eintopf 10-15 Minuten köcheln lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Wenn die Kartoffeln gar sind, die klein geschnittene Paprikaschote hinzugeben, noch eine Minute köcheln lassen und abschmecken.

Man kann den Eintopf mit einer Scheibe Brot genießen, er macht aber auch ohne Beilage satt.