Westfälische Currywurst - Soße


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Süßlich, wie aus der Pommesbude

Durchschnittliche Bewertung: 4.58
 (116 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 08.06.2010 408 kcal



Zutaten

für
10 g Olivenöl
120 g Tomatenketchup (vorzugsweise Heinz)
60 g Wasser
½ TL Cayennepfeffer
½ TL Fleischbrühe, gekörnte
2 EL Zucker
1 EL Currypulver
½ TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
408
Eiweiß
4,07 g
Fett
11,90 g
Kohlenhydr.
70,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten in einem kleinen Topf miteinander verrühren, aufkochen lassen und auf kleiner Stufe 3 Minuten köcheln lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, feine Sauce. Einfach und in wenigen Minuten zubereitet. Ich hielt mich genau an das Rezept. Wird's wieder geben. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

04.09.2021 12:40
Antworten
ChaosDoll

Beste Currywurstsoße und so einfach gemacht! Wir lieben sie.

30.06.2021 14:32
Antworten
bossi25

Lecker und schnell gemacht mit Zutaten, die man eigentlich immer im Haus hat. Nehme nur die Hälfte vom Cayenne, da ich Schärfe nicht so gut vertrage. Rezept reicht für 2 Personen. Meine Currywurst gibt es nicht mehr ohne.

26.06.2021 12:25
Antworten
Lilly271

Mein Metzger hatte grad frisch gemachte Würstchen, so dass es heut spontan Currywurst zum Deutschlandspiel gibt. :3 Ich hab diese und eine weitere Soße ausprobiert. Die hier ist wirklich perfekt - fruchtig-süß. richtige Konsistenz und Farbe, wie von der örtlichen Pommesbude hier im Pott! Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach nur zwei Rezepten schon meine Suche beenden kann, aber ja, da brauch ich nicht mehr weitersuchen. ^^

23.06.2021 15:36
Antworten
Chaossmurf

Inzwischen eine gefühlte Ewigkeit nach wie vor unsere Nummer 1 Currywurst Sauce 👍

11.04.2021 18:30
Antworten
Hhailo

Also wir finden die Soße super lecker, danke für das tolle und vor allem einfache Rezept!!

07.05.2013 22:42
Antworten
dexxtaa

etwas chinesische hoi sin sauße rein und alles ist gut

02.09.2012 19:34
Antworten
wolkenlos_

Wahnsinn!!! Als ich die Zutaten las konnte ich mir nicht recht vorstellen, dass das schmecken soll. Doch die Soße schmeckt phantastisch, hätte ich wirklich nicht erwartet. Habe noch einen Eßlöffel Tomatenmark dazugetan. Nun kann ich Currywurst immer schön selber machen. Schön ist auch das man die Zutaten meist im Haus hat. Vielen Dank für das schöne Rezept!!! Lg wolkenlos_

14.06.2012 13:43
Antworten
Berenike

Lecker, und ich denke abschmecken muss die Sauce jeder nach seinem eigenen Gusto :-)) LG Berenike

10.07.2011 17:33
Antworten
DieDanie

Sooo... die Soße wurde gerade verspeist. Ich fand sie ganz gut. Ich hab allerdings etwas mehr Fleischbrühe dazu gegeben und zusätzlich noch ein bißchen (!) Fondor und ein paar gute Spritzer Worcester Sauce. :o) LG, DieDanie

07.07.2010 20:16
Antworten