Bewertung
(25) Ø3,26
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2010
gespeichert: 512 (0)*
gedruckt: 5.110 (19)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Weizenmehl
Ei(er)
900 ml Wasser, lauwarm
1 kg Hackfleisch, vom Schwein
Zwiebel(n)
50 ml Öl (Sonnenblumenöl)
  Salz und Pfeffer
  Mehl, für die Arbeitsfläche

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Wasser, Eiern, Mehl, 1 TL Salz einen Teig herstellen. Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestreuen, in eine Schüssel legen, mit Geschirtuch abdecken und ca. 30 min ruhen lassen..

Inzwischen die Füllung vorbereiten. Zwiebel klein schneiden. Schweinehackfleisch und Zwiebel zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten, Öl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles nochmal durchmischen.

Den Teig nochmal durchkneten. Teig in ca. 7 Stücke teilen. Jedes Teigstück auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis ausrollen (ca. 3-4 mm dick). Es ergibt sich ein richtig großer Kreis, den man so zerschneidet, dass es mehrere Vierecke ergibt. Jedes Viereck wird mit ca. 1 EL der Hackfleischfüllung gefüllt. Dann nimmt man die zwei gegenüber liegenden Ecken und drück sie zusammen. Dann werden die anderen zwei Ecken genau so verarbeitet. Anschließend die seitlichen Ecken auch zusammendrücken.

Jeden Manti in Öl eintauchen, damit sie während des Kochens nicht an einander kleben und in die Siebeinsätze legen. Zwischen den Mantis ca.3-4 cm Abstand lassen.
Wasser im Dampfgarer zum Kochen bringen. Die Siebeinsätze mit Mantis gefüllt aufeinander stellen, diese dann auf den Topf mit kochendem Wasser. Mit dem Deckel zudecken und ca. 45-50 min kochen lassen.
Die Siebeinsätze aus dem Topf herausnehmen und die Mantis einzeln aus dem Sieb nehmen, so dass der Teig nicht reißt.
Die Mantis sollten sofort serviert werden.