Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.06.2010
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 136 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.518 Beiträge (ø0,41/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Aprikose(n) (Abtropfgewicht 480 g)
250 ml Milch
200 g Schlagsahne
50 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  Für den Teig:
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Magerquark
100 ml Milch
100 ml Öl, neutrales
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
  Zum Bestreichen:
 etwas Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Aprikosen abtropfen lassen und klein würfeln. Aus Milch, Sahne, Zucker und Puddingpulver nach Packungsanleitung einen Pudding zubereiten. Den Pudding lauwarm abkühlen lassen.

Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen. Quark, Milch, Öl, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

1/3 des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Platte ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Den restlichen Teig auf dem Boden einer Springform ausrollen, den Springformrand befestigen und den Teig ca. 1 cm am Rand hochdrücken.

Den Pudding kurz durchrühren, auf den Boden streichen und die Aprikosenwürfel darauf verteilen. Die Teigstreifen als Gitter darauf legen und mit etwas Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Vor dem Anschneiden völlig erkalten lassen.