Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2010
gespeichert: 119 (0)*
gedruckt: 613 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,79/Tag)

Zutaten

300 g Feldsalat, (Rapunzel)
Möhre(n), (zarte Bundmöhren)
  Für das Dressing:
6 EL Orangensaft
4 EL Öl (Sonnenblume, Raps, evtl. 1-2 EL davon Walnussöl)
2 EL Sojasauce
1 EL Senf
1 EL Honig, (flüssiger)
1 Spritzer Zitronensaft
3 Tropfen Tabasco
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Möhrchen putzen und in feine Julienne-Streifen hobeln oder schneiden - ggf. auch grob raffeln.
Die Zutaten für das Dressing (bis auf das Öl) in einem Schraubglas gut zusammen schütteln oder auch in einem Becher verschlagen. Dann das Öl zugeben und noch mal alles verschlagen oder zusammen schütteln.
Dann die Möhren mit dem Dressing ein Viertelstündchen ziehen lassen.
Inzwischen den Feldsalat (je nach Ausgangszustand) waschen, putzen und mundgerecht vorbereiten.
Dann alles mischen, servieren - und genießen!

Variationen:
Im Winter schmeckt dieser Salat auch lecker mit Orangenfilets anstelle der Möhrchen - ggf. noch 2 Frühlingszwiebeln oder 1 Schalotte zugeben.
Im Herbst kann man anstelle der Möhrchen 1-2 Äpfel in dünne Spalten schneiden und untermischen - ggf. noch ein paar gehackte Walnüsse drüber streuen.