Bewertung
(11) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2010
gespeichert: 208 (0)*
gedruckt: 1.825 (10)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.02.2008
1.085 Beiträge (ø0,26/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Äpfel
2 EL Zitronensaft
  Für den Teig:
300 g Mehl
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
165 g Butter
  Für den Guss:
250 ml Milch
20 g Puddingpulver
75 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
130 g Marzipanrohmasse
2 große Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Zitronensaft vermengen und beiseite stellen.

Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, bis eine streuselartige Konsistenz erreicht ist. In eine 26-er Springform geben und fest drücken. Dabei einen 2-3 cm hohen Rand formen. Die Äpfel darauf verteilen.

Für den Guss Puddingpulver mit 3 El Milch, Zucker und Vanillezucker verrühren. Die restliche Milch aufkochen lassen, dann die Puddingmasse schnell einrühren. Unter ständigem Rühren ca. 1 Minute kochen lassen. Dann den Marzipan einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Wenn die Masse handwarm ist, die Eier einrühren und alles über die Äpfel schütten und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45-55 Minuten backen.