Schoko Bananen


Rezept speichern  Speichern

Choco Banana - die besondere Banane

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 04.06.2010



Zutaten

für
200 g Mandel(n), gemahlene
200 g Marzipanrohmasse
200 g Zucker
4 Eiweiß
1 Glas Marmelade
1 Beutel Cremepulver, (Tortencreme Vanilla)
8 Banane(n), gelbe
400 g Schokolade
Palmfett
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 5 Tage Gesamtzeit ca. 5 Tage 1 Stunde
Einige Tage vorher die Böden backen: Mandeln, Marzipanrohmasse und Zucker miteinander verkneten (auch maschinell möglich). Den Eischnee steif schlagen und unterheben.

Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech 8 bananenförmige Böden spritzen (hier empfiehlt es sich, eine Musterbanane als Vorlage zu nehmen). Bei 180 Grad Heißluft etwa 20 Minuten backen (schauen und durch Drücken prüfen). Auskühlen lassen, in ein verschließbares Gefäß packen und 3-4 Tage in Ruhe lassen, dann werden die Böden weich.

Einen Tag vorher die Böden auf Gitter legen und mit Konfitüre einstreichen, Die Tortencreme nach Packungsanleitung herstellen und entweder dünn und glatt aufstreichen oder mit der Spritztülle aufspritzen, Die Bananen schälen, von Fäden befreien und darauf legen.

Schokolade oder Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen (Achtung, langsam, das Wasser darf nicht kochen, sonst klumpt die Schokolade), pro 100 g 1/4 Würfel Palmin mitschmelzen, also bei 400 g 1 Würfel). Die Bananen und den Boden vollständig mit der Schokolade überziehen, abkühlen lassen und nach Belieben verzieren.

Kühl lagern, aber nicht im Kühlschrank und am nächsten Tag servieren.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SimoneHohl

Schmeckt echt mega! Nur die Vanille Creme ist viel zu viel,hat bei mir für 12 Bananen gereicht und hatte immer noch übrig.Teig war auch üppig. Bild würde kommen,klappt aber nicht.....

26.10.2021 11:45
Antworten
TripleChoc

Ich empfehle Erdbeermarmelade 😍 passt super. Und wer keine Fertig-Creme nehmen möchte, diese hier ist der Hammer: Für 6 große Bananen 1 Eigelb, 25g Speisestärke, 25g Zucker mit ein bisschen Milch verrühren; restliche Milch (gesamt 250ml) aufkochen, von der Platte nehmen und das Gemisch mit dem Schneebesen rasch untermischen, nochmals unter Rühren kurz aufkochen lassen, in ein kaltes Gefäß füllen. Abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren. Dann 125g zimmerwarme Butter mit 50g Puderzucker solange aufschlagen bis weißlich wird, den kalten Pudding esslöffelweise unterrühren und auf die Bananen spritzen. 👍 Wird suuuper!

21.05.2020 19:30
Antworten
griedy206

http://www.chefkoch.de/rezepte/1572691264767519/Schokoladen-Buttercreme.html

04.11.2012 18:35
Antworten
griedy206

Sehr lecker auch mit Schokoladenbutter statt Marmelade und Tortencreme, einfach mal ausprobieren ! ;) Aber

04.11.2012 18:34
Antworten
Luna1010

Soooooooodele, von mir gab es 5 Sterne!! Den erstens haben sie super geschmeckt und zweitens ist das hier das einzigste brauchbare Schokobananenrezept, welches ich überhaupt jemals im Internet gefunden habe. Bei Schokobananen habe ich jetzt wirklich schon alles durch.. von Bisquitboden bis hin zu Mürbeteig (pfui) - boden. Dieser hier ist so wie der vom Bäcker... Vielen Dank...

04.07.2011 12:24
Antworten