Lachsforellenfilet mit Käsesauce an Bandnudeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.06.2010 916 kcal



Zutaten

für
250 g Fischfilet(s), (Lachsforellenfilet), frisch oder aufgetaut)
1 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml Sahne
150 ml Gemüsebrühe
100 g Schmelzkäse
5 EL Weißwein
3 EL Schnittlauch, in Röllchen
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
250 g Bandnudeln

Nährwerte pro Portion

kcal
916
Eiweiß
47,66 g
Fett
34,83 g
Kohlenhydr.
96,58 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Bandnudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.

Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl dazugeben und hell anschwitzen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und unter Rühren mit dem Schneebesen mit Sahne, Gemüsebrühe, Schmelzkäse und Weißwein auffüllen. Alles zusammen unter Rühren aufkochen lassen und einige Minuten leicht köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Schnittlauchröllchen dazugeben.

Nebenbei die Lachsforellenfilets ca. 4 Minuten auf jeder Seite braten, salzen und pfeffern.

Zum Servieren die Bandnudeln auf Tellern anrichten, Käsesauce darüber geben und die Lachsforellenfilets nach Belieben darauf oder daneben legen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pangaea

Geschmacklich super und schnell gemacht! Danke! Nachdem Käsesauce übrig war habe ich in diese heute ganz dünn Kartoffel geschnitten, ordentlich durchgerührt und das ganze nochmal mit Käse überbacken. Auch das hat allen hervorragend geschmeckt!

29.04.2020 18:23
Antworten
speisemüller

Hat uns sehr gut geschmeckt und ist relativ schnell zubereitet. Danke für das Rezept

28.06.2019 20:26
Antworten
bBrigitte

Hallo, das war sehr lecker. LG Brigitte

12.06.2019 11:17
Antworten
Martines2012

Super lecker! Sehr zu empfehlen. Bild kommt bald :)

07.02.2016 16:17
Antworten