Backen
Fingerfood
Fisch
Nudeln
Party
Pasta
Snack
Vorspeise
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelnester mit Lachstatar

Party Food

Durchschnittliche Bewertung: 1.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 04.06.2010



Zutaten

für
200 g Nudeln (Eier-), flache
Olivenöl
200 g Lachs, geräuchert, gewürfelt
1 EL Olivenöl
3 TL Weißweinessig
125 g Mayonnaise
1 Knoblauch, zerdrückt
1 EL Dill, frisch, fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Ofen auf 200°C vorheizen. Mini-Muffin-Form leicht einfetten.

Mit einer Schere die Nudeln in etwa 10 cm lange Stücke teilen. Nudeln dann in eine hitzebeständige Schüssel geben und mit kochendem Wasser begießen, bis sie ganz bedeckt sind. 5 Minuten stehen lassen, dann abgießen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Nudeln auf 30 Vertiefungen in den Muffinformen verteilen, hineinpressen, so dass "Nester" entstehen. Leicht mit Olivenöl bestreichen und 15 Minuten im Ofen backen.

Nudeln herausnehmen, auf ein Küchengitter legen und erneut 5 Minuten in den Ofen stellen, bis die Nudeln knusprig sind.

Lachs, 1 EL Olivenöl, Essig, Mayonnaise, Knoblauch und Dill in einer Schüssel verrühren. 1 gehäuften TL der Mischung in jedes Nudelnest geben und mit Dill garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SHanai

Schade, bei mir hat es bis jetzt immer geklappt, vielleicht hast du was falsch gemacht? Gruß Shanai

22.09.2011 23:27
Antworten
utekira

Hallo Shanai , habe es heute mal eben probiert und was soll ich schreiben ,ich habe mich genau ans Rezept gehalten ,und es hat nicht funktioniert . Klappte bei mir überhaupt nicht ,es hielt nicht zusammen .Was hab ich falschgemacht .Nudelnester, da gibt es noch andere rezepte mit hatte ich keine Probleme . Lg Ute

11.03.2011 11:52
Antworten