Kasseler - Steaks mit Apfel von Sarah

Kasseler - Steaks mit Apfel von Sarah

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 03.06.2010 760 kcal



Zutaten

für
8 Kasseler -Koteletts, ausgelöste (á ca. 100 g)
4 EL Butter
2 Zwiebel(n), rote
4 kleine Äpfel
Salz
300 ml Milch
2 Tüte/n Kartoffelpüreepulver (für je 375 ml Wasser und 125 ml Milch)
3 EL Balsamico
250 ml Brühe, klare
1 EL Saucenbinder, dunkler
4 TL Zucker
2 EL Senf, grober
Petersilie, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Fleisch waschen und trocken tupfen. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, das Fleisch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 6 Minuten braten.

Zwiebeln abziehen, quer halbieren und in Spalten schneiden. Äpfel waschen, in Viertel schneiden, die Kerngehäuse entfernen, dann die Viertel in Spalten schneiden.

Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln und Äpfel im Bratfett ca. 5 Minuten dünsten.

700 ml Wasser aufkochen, mit 1 Teelöffel Salz würzen. Topf vom Herd nehmen, Milch dazugeben und Püreeflocken mit einem Kochlöffel kurz einrühren.

Äpfel und Zwiebeln mit Balsamico-Essig und Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Soßenbinder einrühren, nochmals aufkochen und mit Zucker und Senf abschmecken.

Püree und Fleisch mit Äpfeln und Zwiebeln anrichten und mit Petersilienblättchen garnieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.