Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 166 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln (Makkaroni), kurze
  Salz
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n)
3 EL Öl
600 g Hackfleisch
  Pfeffer
  Currypulver
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
200 g Käse, gerieben
 n. B. Brühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

Knoblauch und Zwiebeln abziehen. Die Zwiebeln in feine Würfeln schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch durch die Presse hineindrücken oder auch klein würfeln und mit den Zwiebeln zugeben, beides andünsten. Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Sollte das Hackfleisch zu trocken aussehen bzw. keine Flüssigkeit da sein, etwas Brühe angießen. Frühlingszwiebeln abbrausen, trocken tupfen, putzen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Zum Hackfleisch geben.
Die Nudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zum Hackfleisch geben und vorsichtig mischen. Den geriebenen Käse zugeben und unterheben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5.Minuten erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist.