Gemüse
Hauptspeise
Europa
Saucen
Reis
Geflügel
Deutschland
Pilze
gekocht
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Hühnchensteak in Weißwein - Champignon - Zwiebel - Sauce mit Gemüsereis

Eigenkreation leicht und bekömmlich

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.06.2010



Zutaten

für
600 g Hähnchenbrustfilet(s) ohne Haut
1,45 Liter Wasser
Gemüsebrühe, gekörnte
Olivenöl
3 Tasse/n Reis (Spitzenlangkorn)
2 Paprikaschote(n)
1 Knoblauchzehe(n)
250 g Erbsen und Möhren, TK oder Dose
40 g Butter
150 ml Weißwein
3 Zweig/e Estragon
2 Zwiebel(n)
1 Dose Champignons (Köpfe)
etwas Saucenbinder, hell
Öl
Salz und Pfeffer
Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrustfilets mit Küchenpapier abtupfen. Die Filets in gleich große Steaks schneiden. Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Auflaufform 300 ml Wasser geben und mit gekörnter Brühe abschmecken, evtl. noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets in etwas Öl anbraten bis sie eine leichte Bräune erhalten.Nach dem Anbraten die Filets in die vorbereitete Auflaufform geben und bei 170° Umluft 50 Minuten im Backofen garen.

750 ml Wasser in eine große Pfanne geben und erhitzen. Den Reis hinzugeben. Die Paprikaschoten waschen, entkernen, in Streifen schneiden und hinzufügen. 1 EL Gemüsebrühe hinzufügen und einrühren, evtl. mit Pfeffer würzen. Zudecken und 15 Minuten köcheln lassen. Danach die Erbsen und Möhren hinzugeben. Die Knoblauchzehe hacken und hinzugeben. Zugedeckt weitere 5 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren und bei Bedarf zusätzlich Wasser hinzugeben, wenn die Mischung zu trocken wird.

Die Champignonköpfe abgießen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Beides in etwas Öl leicht anbraten. Wein, Butter und 400 ml Wasserin einen Topf geben und umrühren. Mit gekörnter Brühe würzen. Die Estragonzweige hinzugeben und die Sauce köcheln lassen, bis der Alkohol vom Wein verkocht ist. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken und die Estragonzweige herausfischen. Mit Saucenbinder andicken und die Sauce nochmals abschmecken.

Gemüsereis und Hühnchensteaks auf Tellern anrichten und die Sauce über das Fleisch geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.