Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2010
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 338 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Pck. Hähnchenfleisch
1/2 Bund Suppengrün
Zwiebel(n)
1 Handvoll Rosenkohl, TK
1 Handvoll Bohnen, grüne, TK
1 Handvoll Erbsen, TK
1 Zweig/e Liebstöckel, oder 1/2 TL gemahlenes Gewürz
2 Beutel Nudeln (Suppen-)
1/2 Bund Petersilie
  Salz
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenfleisch in einer Schüssel mit Sieb, langsam im Kühlschrank auftauen lassen.

Das Suppengemüse waschen und in feine Stücke schneiden. Die Petersilie ebenfalls waschen und nur die Stängel zerkleinern. Die Blätter kommen erst ganz zum Schluss mit an die Suppe. Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden.

Hähnchenfleisch gut abwaschen und gut ausdrücken. In einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 5 bis 10 min. vorkochen. Salzen. Danach das Gemüse, die Petersilienstängel,das Tiefkühlgemüse, den Liebstöckelzweig und die Zwiebeln weitere 15 min. mitkochen. Nach insgesamt ca. 20 bis 25 min. das Hähnchenfleisch herausholen, von den Knochen lösen, zurück in den Topf geben und die fein gehackte Petersilie untermischen.

Die Suppennudeln separat nach Anleitung kochen und auf Teller geben.
Die warme Suppe darüber geben und mit Muskat abschmecken.