Vorspeise
kalt
Party
raffiniert oder preiswert
Fingerfood
Fisch
Snack
Creme

Rezept speichern  Speichern

Edle Fischplatte

fürs Buffet, oder kleiner als Vorspeisenteller

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 03.06.2010 50 kcal



Zutaten

für
4 Scheibe/n Lachs, geräuchert
150 g Doppelrahmfrischkäse
2 TL Meerrettich, aus dem Glas
24 Cracker, runde
1 EL Kaviar (Forellen-)
2 Ei(er)
1 Limette(n)
Dill
Petersilie
2 Scheibe/n Bacon
2 Kirschtomate(n)
2 Dose/n Fischfilet(s) (Hering-), in Tomatensoße
15 Scheibe/n Pumpernickel, rund
1 Dose Thunfisch, in Öl
1 Knoblauchzehe(n)
75 g Salatcreme (Joghurt-)
2 TL Kapern
Salz und Pfeffer
2 Cornichons

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Lachs-Taler:
Lachs auf Folie zum Rechteck legen. Frischkäse und Meerrettich verrühren, darauf streichen. Längs aufrollen. In Folie ca. 1 Stunde anfrieren. In 12 Scheiben schneiden, je auf 1 Cracker legen. Mit Kaviar, Limette, Dill garnieren.

Herings-Häppchen:
Eier hart kochen, schälen, in Scheiben schneiden. Speck in Streifen schneiden und ausbraten. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Hering in 15 Stücke teilen. Pumpernickel mit den Zutaten belegen. Mit Petersilie garnieren.

Thunfisch-Cracker:
Tunfisch abtropfen lassen. Knoblauch schälen, hacken. Beides mit Salatcreme und 1 TL Kapern pürieren, abschmecken. Gurken in Scheiben schneiden. Salat auf 12 Cracker geben. Creme darauf spritzen. Mit restlichen Kapern und Gurke garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.