Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2010
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 451 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.03.2010
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 große Kartoffel(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), gelb
1/2  Paprikapulver, grün
100 g Frischkäse
Ei(er)
1 Bund Petersilie, glatt
  Salz
  Pfeffer
  Muskat, gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln gut abschrubben und ungeschält ca. 20 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln abgießen, ein bisschen abkühlen lassen und halbieren. Die Kartoffel mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen. Achtung: Die Kartoffeln brechen schnell!

Die Paprikaschoten waschen und in ganz kleine Würfel schneiden.Die Petersilie waschen und hacken. Den Frischkäse mit den Paprikawürfeln der Petersilie und einem Ei gut vermischen. Mit Salz, ordentlich Pfeffer und geriebenem Muskat abschmecken.

Die Masse in die Kartoffelhälften füllen und im Ofen bei ca. 150° so lange backen, bis die Füllung leicht goldbraun ist.

Passt als Beilage zum Grillen oder zu einem grünen Salat.