Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Party
Schnell
einfach
Snack
Herbst
Eier oder Käse
Lactose
Low Carb
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Zucchini - Tomaten - Salat

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.06.2010 230 kcal



Zutaten

für
300 g Kirschtomate(n)
2 kleine Zucchini
200 g Schafskäse
1 Stück(e) Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Basilikum, abgezupfte Blätter
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
230
Eiweiß
10,35 g
Fett
17,66 g
Kohlenhydr.
7,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten halbieren. Die Zucchini und den Schafskäse in ca. 0,5 cm große Würfel schneiden. Das Basilikum in Streifen schneiden.

Den Knoblauch durchpressen und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl verrühren. Die Marinade mit den restlichen Zutaten vermischen und den Salat vor dem Servieren abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

EVA-S-PUNKT

Sehr lecker, ich habe lediglich den Schafskäse grob geraspelt statt gewürfelt... 5 Sterne, Foto ist unterwegs.

10.09.2019 22:15
Antworten
crashmam

Der Salat war Hammer lecker. Hat meinem Mann und mir sehr gut geschmeckt. Danke für das tolle Rezept ;-)

29.07.2018 11:09
Antworten
Gelöschter Nutzer

Sagenhaft lecker! Schmeckt am Folgetag noch besser. Dazu passt sehr gut Hähnchenfilet ;-)

20.08.2016 21:06
Antworten
Birgjoch

Suuuper ! Genau so etwas suchte ich für mein brunch ! Kann ein paar Stunden stehen, ohne gleich zusammen zu fallen.

15.11.2014 22:31
Antworten
carrara

Das Rezept gefällt mir sehr gut; ich habe allerdings noch etwas rote Zwiebel dazu gemogelt. Serviert wurde zu Cevapcici. Das passte sehr gut. LG Carrara

23.07.2013 09:57
Antworten
Mahomi

Wir haben den Salat als Abendessen für zwei Personen gehabt. Sehr lecker! Dazu gab es frische Ciabatta.

22.08.2012 20:28
Antworten