Schlemmerparadies mit Schokolade


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

kommt bei Gästen super an

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 01.06.2010



Zutaten

für
1 Paket Windbeutel (TK, 20 Stück)
1 Ei(er)
200 g Schokolade (Blockschokolade, am besten zartbitter)
1 Becher Schlagsahne
1 EL Puderzucker
1 TL Kaffee
1 Prise(n) Zimt, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Die Windbeutel aus der Packung direkt in eine Form geben (sie sollten nicht geschichtet sein). Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und in der Zeit die Sahne schlagen.

Das Ei mit Puderzucker, Zimt und Kaffee verrühren, dann die Sahne in die Schokolade rühren. Das Eigemisch unterrühren, bis es eine homogene Masse ist. Über die Windbeutel gießen und ca. 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo, mehrfach wurde gefragt, ob die Windbeutel aufgetaut verwendet werden. Nein, sie kommen gefroren in die Form. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

10.11.2020 09:14
Antworten
Cloody77

Sollten die Windbeutel aufgetaut sein?

09.11.2020 21:08
Antworten
Mareike Kestel

müssen die Windbeutel aufgetaut sein?

28.01.2019 05:44
Antworten
Cloody77

Welche Größe der Form soll ich nehmen damit die Windbeutel auch bedeckt sind?

14.02.2018 10:05
Antworten
leckermops

Sehr lecker auch ohne Kaffee und Zimt. Ich hatte nur noch 1/2 Becher Sahne, hat aber nicht geschadet. Wird es öfter geben!!!!!!

19.01.2018 18:55
Antworten
figurentheater

Hallo, ist es normal, dass nach dem Verrühren aller Zutaten das Ganze flüssig ist? Die Sahne war steif geschlagen, aber jetzt schwimmen die Windbeutel eher und sind nur halb bedeckt?!

02.05.2015 13:53
Antworten
Maren145

Den Kaffee und Zimt habe ich weggelassen, dafür aber ein zwei drei schuss Sahnelikör untergemischt. Ein Traum! Ganze bestimmt auch ohne den Likör! Wird es morgen mal wieder zum Nachtisch geben! lg

24.12.2011 07:27
Antworten