Gratinierte Filet - Schnitten


Rezept speichern  Speichern

Schnelle Küche, kleiner Snack oder auch für Gäste

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 01.06.2010 540 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
½ Pkt. Blattspinat, TK, 225 g
1 Schweinefilet(s), ca 350 g
Salz und Pfeffer
Muskat
8 Scheibe/n Käse (Raclette- oder Comtè)
1 Baguette(s), ca. 200 g
2 EL Crème fraîche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat unaufgetaut und 8 EL Wasser zugeben. Zugedeckt 10-15 Minuten dünsten.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet trocken tupfen in 8 Scheiben schneiden und darin pro Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

Käse entrinden. Brot in 8 schräge Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Creme fraiche unter den Spinat rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Brote mit Spinat, Filet und Käse belegen. Unter dem heißen Grill 2-3 Minten oder im vorgeheizten Ofen auf höchster Stufe ca. 5 Minuten überbacken.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BiLo54

Hallo Hobbykochen, es gab heute abend deine Filetschnittchen und sie waren superlecker! Ich hatte genau nach Rezept gearbeitet und nur den Käse gegen Büffelmozzarella ersetzt - ganz große Klasse! Viele Grüße, bilo

13.01.2017 18:47
Antworten
Hobbykochen

Hallo bilo, freut mich sehr, dass Dir die Schnitten so gut geschmeckt haben . Mit Büffelmozzarella sicherlich auch sehr lecker, das ist ja auch Geschmacksache welche Käse. Mal wieder eine Idee für uns...Bedanke mich für die sehr schöne Bewertung und deinen netten Kommentar. Liebe Grüße Hobbykochen haben

13.01.2017 19:36
Antworten
kkochtgern

Meine Gäste waren alle begeistert und haben nach dem Rezept gefragt. Zum Überbacken habe ich mittelalten Gouda verwendet. Frohes Kochen wünscht kkochtgern

18.10.2015 18:45
Antworten
Hobbykochen

Hallo, das freut mich sehr, dass Du Deine Gäste mit Deine Gäste mit den Filetschnitten begeistern konntest, bester Beweis Rezept angefordert. Den Käse sollte man wählen nach Geschmack. Bedanke mich für die schöne Bewertung und Deinen netten Kommentar. LG Hobbykochen

19.10.2015 20:55
Antworten
Hobbykochen

Hallo binchen, freut mich sehr, dass die Schnitten bei Euch so gut angekommen sind. Wir lieben diese auch und es ist wirklich eine einfache aber schnelle Zubereitung. Bedanke mich für die sehr schöne Bewertung und Deinen netten Kommentar und ich freue mich schon auf das Foto. Liebe Grüße Hobbykochen

18.01.2015 15:49
Antworten
regina07

War Super lecker 5 Sterne von mir. Habe etwas viel Spinat genommen und die Filets etwas zu dick geschnitten.Nehme beim nächsten mal nur 1 cm Scheiben. Kann man dann auch gut als Fingerfood statt mit Messer und Gabel essen. Danke fürs leckere Rezept

04.03.2013 15:32
Antworten
EyesWideShut13

Hallo, wir haben dieses Gericht als Teil eines Weihnachtsmenüs serviert Einmal mit Rinderfilet und Blattspinat und einmal mit Schweinefilet und Pfifferlingen (anstelle des Spinats). Es waren alle restlos begeistert! Sehr lecker und auf jeden Fall zu empfehlen. Von uns 5 Sternchen!!! viele liebe Grüße

28.12.2012 13:39
Antworten
Hobbykochen

Hallo EyesWideShut13, dankschön für die sehr schöne Bewrtung und Deinen hilfreichen Kommentar, mach auch schon mal gerne Pilze dazu. Freut mich sehr, dass das alls gut bei Deinen Gästen angekommen ist. Einen schönen Übergang und alles Gute für 2013 ! Liebe Grüße Hobbykochen

30.12.2012 18:31
Antworten
simonewirdköchin

Sehr lecker! :) Meine Mama hat die Schnittchen letztens gekocht und wir waren begeistert! Werd es nächste Woche gleich mal für meinen Schatz und mich machen. Diese Kombination (Fleisch, Käse, Kohlenhydrate) begeistert Männer normalerweise immer. ;)

07.11.2010 11:54
Antworten
Hobbykochen

Freut mich sehr, dass die Schnitten so gut angekommen sind, ist mal was anderes mit Fleisch und Gemüse. Herzlichen Dank für die tolle Bewertung. Es hat sich auch bei mir immer bewährt von Muuter was nachzukochen, das tust Du ja auch. für den Alleingang viel Glück d. h. guts Gelingen und guten Appetit! LG Birgit

09.11.2010 09:33
Antworten