Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2010
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 554 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Scheibe/n Blätterteig, TK, à 75 g
  Mehl, für die Arbeitsfläche
1 kg Kasseler, ausgelöstes Kotelett
  Salz und Pfeffer, weiß
1 EL Mehl
5 Scheibe/n Frühstücksspeck
2 EL Sahne
300 g Möhre(n)
Kohlrabi, ca. 500 g
Spitzkohl, ca. 600 g
1 m.-große Zwiebel(n),
1 EL Butter
1 EL Öl
1 TL Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
3 EL Crème fraîche, 75 g

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 510 kcal

Teig auftauen lassen. Teigplatten aufeinander legen und auf wenig Mehl zum Rechteck (ca. 12 x 25 cm) ausrollen. In ca. 6 Streifen (je ca 2 cm breit) schneiden.

Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer einreiben.

Teigstreifen und Speck abwechselnd leicht überlappend auf das Kasseler legen, dabei die Teigenden darunter andrücken. Teig mit Sahne bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunden braten. Evtl. nach 40 Minuten abdecken.

Gemüse schälen bzw. putzen, waschen. Möhren in Scheiben, Kohlrabi in Spalten, Spitzkohl in breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen, grob würfeln und im heißen Oel andünsten. Gemüse kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 1/2 L Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Abgießen, Gemüsewasser auffangen.

Butter erhitzen, 1 EL Mehl darin anschwitzen. Gemüsebrühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Petersilie waschen und bis auf etwas fein hacken. Mit Crème fraîche unter die Soße rühren, abschmecken.

Kasseler aufschneiden. Alles anrichten.

Dazu passen Salzkartoffeln.