Eiersalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (63 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 01.06.2010



Zutaten

für
3 Ei(er), hart gekocht, erkaltet
2 EL Mayonnaise
1 TL Senf, mittelscharfer
Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken.

Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sonja-eggert

Das Rezept kam mir, zum Osterbrunch, gerade richtig :-) Ich habe noch frischen Schnittlauch hinzugefügt. Es hat uns sehr gemundet!

06.04.2021 17:22
Antworten
sphm

Super lecker, danke fürs Rezept

20.03.2021 13:32
Antworten
Mooreule

Hallo, ganz einfach, schnell zubereitet und sowas von lecker 😋 Danke für das tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

17.02.2021 19:38
Antworten
schnucki25

Einfaches und schnelles Rezept, hab noch bissel frischen Schnittlauch dazu gegeben....lecker LG

27.08.2020 17:11
Antworten
chillilady

Mega - lecker dieser Eiersalat 😋 Hätte nie gedacht dass aus so wenig Zutaten so ein feiner Eiersalat gelingen kann... meine einzige Abwandlung war die Zugabe von etwas Currypulver. Von mir gibt's dafür 5*****und ein dickes Dankeschön 😄 Bild folgt... Liebe Grüße Chillylady

04.05.2020 05:56
Antworten
neperle

Hallo grisu022, sehr lecker. So mache ich ihn auch, gebe manchmal zum Schluss noch Schnittlauchröllchen oder Kapern drüber, das ist jedoch nicht jedermanns Sache. LG Rita

05.11.2010 20:00
Antworten
grisu022

Hallo neperle, danke für die Bewertung, die Idee mit den Kapern werde ich auch mal ausprobieren. LG grisu

05.11.2010 20:09
Antworten
bsiegert

so sieht es aus was ich natürlich nicht rein mache maggi das hat da nichts zu suchen aber wen es schmeckt

27.04.2016 10:36
Antworten
grisu022

Schön, dass dir der Salat schmeckt. Danke für die super Bewertung. LG grisu

01.09.2010 19:47
Antworten
FrauMausE

Dieses Rezept ist der schlichte Beweis dafür, daß man auch aus verblüffend wenigen Zutaten Köstlichkeiten zaubern kann. Sehr lecker auf Toast. LG FrauMausE

01.09.2010 16:01
Antworten