Knusper - Oliven


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (49 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 29.12.2003 434 kcal



Zutaten

für
150 g Mehl
125 g Butter
250 g Käse (Gouda)
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Paprikapulver
200 g Oliven, gefüllte

Nährwerte pro Portion

kcal
434
Eiweiß
12,17 g
Fett
34,65 g
Kohlenhydr.
18,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Aus Mehl, Butter, frisch geriebenem Käse, Salz + Paprika einen Mürbeteig zubereiten. In Folie gewickelt 1/2 Std.
im Kühlschrank ruhen lassen.
Die Oliven in einem Sieb abtropfen lassen. Aus dem Teig kirschgroße Kugeln formen, in jede Kugel eine Olive
eindrücken und wieder zu einer Kugel formen. Diese auf ein gefettetes Blech setzen und im vorgeheizten
Ofen bei 220° 20 Min. backen.
Tipp: statt der Oliven kann man auch Käsewürfel oder gewürfelten Schinken in die Kugeln füllen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

Sehr sehr lecker.....schöner Snack werd ich auf alle Fälle wieder einmal machen. LG

08.12.2021 18:51
Antworten
snowlion1

Für mich hat das Rezept glatte 5 Sterne,,,, da es auch sehr wandelbar ist. Habe in dem Tei heute Kapernäpfel (Stiel bleibt dran und schaut raus); Sardellenstückchen und Walnüsse versteckt..... Kommt auch gut, wenn dem Teig etwas Kümmel beigefügt wird..... Da fallen mir gleich 999 Varianten ein. Dankeschön für das Rezept, auch wenn ich es erst gestern gefunden habe.....

01.12.2016 13:36
Antworten
soja2010

Hallo kleiner Engel, einfach nur suuuuuuper! Zwar viel Handarbeit, aber das Ergebnis ist perfekt! Habe allerdings 125g geriebenen Grana Padano, kein Salz und viel von meinem selbstgemachtem Paprikapulver genommen. Bild habe ich hochgeladen - Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße Soja2010

24.09.2015 14:31
Antworten
tobschirbel

Hallo kl.Engel, deine Knusperoliven sind einfach perfeckt, ich habe mir am Samstag die Finger und die Hände wund gedreht,hatte die 3 fache Menge zur Eröffnung der Jogaschule meiner Tochter gebacken.Es ist keine übrig geblieben und ich habe allen dein Rezept empfohlen.Danke und Lg ärbel.B

23.09.2014 17:15
Antworten
Kochhaube1122

Waren eine super Beilage für unser Buffet. Habe ein ganzes Blech gemacht und alles weg, sehr gute Idee.

10.03.2013 12:50
Antworten
Bärin

Also ich bin ja wahrlich kein Oliven-Fan, aber die schmeckten sogar mir. Sehr leckerer pikanter Teig. Ich habe Oliven mit Paprikafüllung, Kräuteroliven und Oliven mit Mandelkern genommen - so gab es immer noch eine kleine Überraschung, was man denn nun erwischt hat. Außerdem sind die Knusper-Oliven schnell und einfach zuzubereiten.

02.12.2005 08:54
Antworten
pfitzis

Passt super zu Dipps und Co!!! Mir sind sie nur etwas zu groß geraten aber trotzdem sehr lecker!

20.08.2005 23:17
Antworten
mamatine

Die Knusper-Oliven sind sehr gut angekommen. Musste das Rezept gleich mehrmals weitergeben. Hab es allerdings mit Bergkäse gemacht und da wird es ziemlich würzig/salzig. Aber beim nä. Mal nehme ich einen milden Käse. Lecker zu einem Glas Rotwein und Weißbrot. Schmecken warm und kalt.

11.08.2005 23:03
Antworten
Paradise_eva

Hallo! Habe das Rezept mit a) Knoblach-gefüllten Oliven und b) Frischkäse-gefüllten Oliven zu meinem Geburtstags-Buffet gemacht. Kamen sehr gut an. Vielen Dank! LG Eva

27.07.2005 14:25
Antworten
stephan-willi1

Ideal wenn Gäst kommen, kleines Entree´ vor dem Essen. -Kommt gut an, haben wir ausprobiert.

19.02.2004 17:02
Antworten