Spaghetti - Scampi - Pfännchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Spaghetti überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 01.06.2010



Zutaten

für
1 Dose Artischockenherzen (425 ml)
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
20 große Garnele(n), küchenfertig
30 g Butter
25 g Mehl
350 ml Gemüsebrühe
100 g Schlagsahne
50 ml Weißwein
150 g Käse, geriebener
n. B. Salz und Pfeffer
1 EL Limettensaft
250 g Spaghetti
2 EL Öl
½ Bund Dill

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Artischockenherzen gut abtropfen lassen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Garnelen waschen und trocken tupfen.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, anschwitzen und mit Brühe, Sahne und Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen, den Käse zufügen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anbraten. Garnelen und Artischockenherzen hinzugeben und 3-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti abgießen und mit Garnelen und Artischocken in gefettete ofenfeste Förmchen (geht aber auch in einer großen Auflaufform) geben und die Sauce darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 15-20 Minuten überbacken.

Den Dill fein schneiden und vor dem Servieren über die Pfännchen streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.