einfach
Frucht
Geflügel
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
Studentenküche
Überbacken
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hawaii - Schnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 4.05
bei 19 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 01.06.2010



Zutaten

für
4 Hähnchenfilet(s) (à 150 g)
4 Scheibe/n Kochschinken
4 Scheibe/n Ananas
4 Scheibe/n Käse (Gouda)
2 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Filets etwas flach klopfen und in heißem Öl von jeder Seite ca. 4 min. anbraten, leicht salzen und in eine Auflaufform legen.

Ananas, Schinken und Gouda drüberlegen und für 25 min. im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Das hat sehr gut geschmeckt, ich habe allerdings panierte Putenschnitzel vom Vortag verwendet. Vielen Dank für das Rezept.

12.11.2017 06:58
Antworten
Bagsibub

Ausgezeichnetes Gericht! Mit Pommes und Salat serviert, ein Genuss!

12.07.2016 20:07
Antworten
4TonTine

Kann ich die Schnitzel auch vorher panieren, anbraten und dann in den Ofen schieben? Mein Freund mag schnitzelfleisch lieber paniert, müsste ja auch gehen, oder? Ich will putenschnitzel verwenden.

10.04.2016 14:11
Antworten
Megusta

Lieber Herdquäler, das hast du sehr schön gemacht, mit der Schritt-für-Schritt Anleitung. :-) Liebe missitalia, das Rezept ist super, weil lecker und schnell gemacht.

15.11.2015 18:57
Antworten
Herdquäler

Hallo missitalia! Das ist ein sehr gutes, bodenständiges Rezept das auch noch schnell zubereitet ist! Viele Grüße! Der Herdquäler

06.11.2015 18:54
Antworten
laurinili

Hallo, sind sehr schnell gemacht und schmecken gut, jedoch gab es Kartoffeln dazu und es war eine sehr trockene Angelegenheit, obwohl noch ein Salat dazu stand. LG Laurinili

21.09.2011 11:35
Antworten
Olgi1981

sehr sehr lecker!!! gibt es bei uns öfters

04.03.2011 14:30
Antworten
missitalia

Ich freue mich sehr, das es euch gut geschmeckt hat!

04.02.2011 15:47
Antworten
FrauMausE

Wirklich sehr lecker. Ich habe Putenschnitzel verwendet und hatte im Eifer des Gefechts eine Dose mit Ananasstückchen erwischt. Das ist zwar nicht authentisch - schmeckte aber köstlich. Die Hähnchenvariante wwird ebenfalls noch ausprobiert, LG FrauMausE

04.02.2011 11:12
Antworten
rosenmarilis

Hallo missitalia, heute gab's die Hawaii-Schnitzel, ich habe sie genau nach Rezept zubereitet und sie haben uns total gut geschmeckt. Ein leicht und schnell gemachtes Gericht! Weil ich Hähnchenbruststeaks "a La minute" (netto) gekauft hatte, musste ich diese schon flachen Stücke nicht mal mehr klopfen. Das gibt es bei uns jetzt öfter! Vielen Dank für das Rezept. LG rosenmarilis

20.06.2010 17:04
Antworten