einfach
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Lactose
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leichte Nudel - Gemüsepfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.06.2010 528 kcal



Zutaten

für
100 g Nudeln (z. B. kurze Makkaroni)
Salzwasser
150 g Gemüse (Buttergemüse, TK)
3 Scheibe/n Putenbrustaufschnitt
2 TL Frischkäse Balance

Nährwerte pro Portion

kcal
528
Eiweiß
33,64 g
Fett
7,33 g
Kohlenhydr.
80,12 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen und das Buttergemüse nach Packungsanweisung garen. Die Putenbrust klein schneiden und am Ende des Garens in die Pfanne zum Buttergemüse geben und erwärmen.

Die gekochten Nudeln abschütten und zum Gemüse in die Pfanne geben. Die 2 TL Frischkäse in die Pfanne geben und bei geringer Temperatur schmelzen lassen. Nochmals umrühren und dann servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nini-PolarStern

Ich liebe diese Pfanne 😍 Sie ist total einfach zu machen und es ist Spielraum für Variationen 😊 5 Sterne von mir. Ich mache die mit dem Rahmgemüse von Frosta. Funktioniert super 👍

25.10.2018 19:05
Antworten
JellyBelly123

Hallo, die 4 Sterne vergebe ich im Namen meines 2-Jährigen, denn er liiiiiebt diese Nudelpfanne einfach abgöttisch! In dem Alter sind halt die einfachsten Dinge noch die besten ;-) Den 5ten Stern gibt es dann für die Mama, die nämlich die Putenbrust gern mal durch Fleischwurst oder Würstchen-Scheiben ersetzt und die mag er noch einen Tick lieber. Alles in allem ein schnelles, simples (und günstiges) Mittagessen. VG und danke für die Idee, Jelly

02.11.2012 15:02
Antworten