Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.06.2010
gespeichert: 84 (0)*
gedruckt: 1.497 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Garnele(n)
Mango(s), reif
Chilischote(n), frisch
2 cm Ingwer
2 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n), weiß
2 Handvoll Sojasprossen
1/2 Glas Bambussprosse(n)
200 ml Kokosmilch
2 EL Öl (z. B. Sojaöl, Olivenöl ...)
1 Bund Koriandergrün, frisch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mango schälen, in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebel in nicht zu dünne Streifen schneiden.

Chili, Knoblauch, Ingwer und Zwiebel in Öl anbraten. Die geputzten Garnelen zugeben und mitbraten. Nach einigen Minuten Soja- und Bambussprossen zugeben. Kurz mitbraten, nun mit Sojasauce würzen.

Das Mangopüree sowie die Kokosmilch zugeben. Aufkochen lassen, vor dem Servieren gehackten Koriander unterrühren.

Mit Basmatireis oder Glasnudeln anrichten. Dazu kann grüner oder Rucolasalat gereicht werden.