Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Reis
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Geflügel
Herbst
Dünsten
Pilze
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Mediterrane Pfanne mit Hühnchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
bei 47 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.05.2010



Zutaten

für
2 Hähnchenbrustfilet(s)
1 TL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Knoblauchzehe(n)
1 Paprikaschote(n), rot
100 g Zucchini
100 g Karotte(n)
100 g Champignons
50 g saure Sahne
80 g Reis oder Nudeln
Salz und Pfeffer
1 Pck. Kräuter, italienische, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Holen Sie die Sonne und das Aroma des Mittelmeers zu sich nach Hause an den Tisch. Fettarm und reich an Gemüse ist dieses Rezept genau das Richtige für eine gesunde Ernährung.

Reis oder Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hühnerfleisch würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Geflügelfleisch anbraten. Nach und nach das Gemüse dazugeben. Angefangen mit Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Pilzen, Karotten und zuletzt die Zucchini hinzugeben. Einen Schuss Wasser dazugeben, die Pfanne zudecken und alles etwa 10 Minuten auf kleiner Stufe dünsten.

Mit saurer Sahne, Salz, Pfeffer und den italienischen Kräutern abschmecken und mit Nudeln oder Reis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker,ich hab noch ein wenig frischen Blattspinat und Chilli dazu gegeben. Bei uns gab's Reisnudeln dazu. LG

11.03.2020 19:02
Antworten
nadine1020

Es hat mir und meinem Mann sehr gut geschmeckt, wir konnten einfach nicht aufhören :D hab es etwas abgewandelt gehabt: 3 hühnerbrüste (600g).. keine champignons.. mehr wasser, da wir Soßenfans sind.. gemüsebrühe, zusätzlich jeweils halber teelöffel thymian und kräuter der province und guter schuss edelsüß-paprika und alles mitköcheln lassen, zum schluss hab ich noch 1 EL Schmand und 2 gute EL Kräuterfrischkäse eingerührt. Dazu gab es Reis, sehr lecker :)

27.11.2019 23:06
Antworten
bevyp

Das Gericht ist ganz ok, aber etwas fade... trotzdem ich ordentlich gewürzt habe... schade

10.11.2019 17:35
Antworten
Persian_Prince

Moin! Eine Frage: Habt ihr das Komplette Päckchen italienische Kräuter reingeknallt? Werd's heute kochen, vielen Dank für's Rezept und beste Grüße von Föhr!

28.10.2019 05:57
Antworten
missler1973

Mit etwas Tomatenmark verfeinert. Sehr lecker mit Reis. Danke für das leckere Gericht. Nur zu empfehlen

27.10.2019 19:50
Antworten
Elfriede192

Dieses Essen schmeckt wirklich sehr gut und es ist auch leicht nachzukochen.Jedoch finde ich es schade, daß das Fleisch nur in Portion und nicht in Gramm angegeben wird, so wie die anderen Zutaten. So habe ich das Fleisch mit Augenmaß genommen. Hat aber trotzdem gepaßt und werde ich bestimmt wieder machen

26.05.2015 13:58
Antworten
Britzo

Grammzahlen bei Hähnchenbrustfilets sind nicht erforderlich. 2 Brustfilets sind 2 Brustfilets genauso wie 2 Schnitzel 2 Schnitzel sind.

24.10.2019 10:06
Antworten
Sabl

Also mir hats ganz lecker geschmeckt, meine beiden Männer fanden das Gericht ein wenig fade. Vielleicht arbeite ich beim nächsten Mal mit anderen (frischen) Gewürzen.

05.01.2015 18:05
Antworten
MysteryFire

Super leckeres und leichtes Sommergericht! Habe allerdings 150 g Nudeln gemacht und es reichte für uns zwei für zwei Mahlzeiten.

05.08.2012 15:15
Antworten
dariosmama

War sehr lecker!!!!!!!!!!!! Nur die Zucchini hatte ich weggelassen, da die Qualität nicht so gut war. Statt Saurer Sahne habe ich ChremeFraiche genommen. Ist etwas gehaltvoller. Ich liebe es ;-) DAzu gab es bei uns Reis. Liebe Grüße dariosmama + Familie

13.06.2010 17:49
Antworten