Amerika
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Latein Amerika
Mexiko
Party
Schmoren
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Besoffene Bohnen aus Mexiko

schön scharf

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.05.2010



Zutaten

für
1 EL Olivenöl
2 m.-große Zwiebel(n), gehackt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
¼ TL Salz
1 TL Kreuzkümmel
0,33 Liter Bier (Pils)
2 TL Zucker, braun
2 Dose/n Kidneybohnen, abgespült
1 gr. Dose/n Tomate(n), mit Saft
3 EL Chilisauce (Chipotle Adobo Sauce)
2 TL Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zwiebel, Knoblauch und Salz in Olivenöl in einem Topf bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Kreuzkümmel hinzufügen und unter Rühren für 1 - 2 Minuten mitkochen.

Alle anderen Zutaten hinzufügen, aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Chipotle sind geräucherte Jalapeños (Chilischoten). Adobo ist das spanische Wort für Marinade, Würze. Chipotle Adobo Sauce schmeckt süßlich, rauchig, scharf.

Ich verwende immer 2 Teelöffel "Smoked Chipotle Salsa" aus einem spanischen Supermarkt. Die schmeckt genauso, wie Chipotle Adobo Sauce. Die Salsa ist nur schärfer.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, wir hatten Salat und Baguette dazu, wunderbar. Hab gleich knappe 0,5 Liter Bier genommen. Gibt's wieder, besten Dank!

20.06.2016 15:17
Antworten
Parmigiana

Hallo, die Bohnen schmecken sehr gut zu Reis, allerdings hätte ich mir von dem Pils als Zutat mehr erhofft, eigentlich schmeckt man es gar nicht raus. Beim nächsten Mal werde ich das Gericht mal mit Rauchbier testen, vielleicht kommt der Geschmack dann stärker durch. Viele Grüße und vielen Dank für das Rezept! parmigiana

29.12.2012 20:40
Antworten