Hähnchenpfanne à la Eddie


Rezept speichern  Speichern

Trennkost, fettarm

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.05.2010



Zutaten

für
3 Hähnchenbrustfilet(s)
1 Zwiebel(n), (vorzugsweise rot)
2 Zehe/n Knoblauch
1 Stück(e) Ingwer
1 Chilischote(n)
2 Möhre(n)
2 Paprikaschote(n), (vorzugsweise Sweet-Paprika)
3 TL Paprikapaste, (Erös Pista - scharfe ungarische )
Öl, (Sojaöl), zum Anbraten
Geflügelbrühe, zum Ablöschen
Sojasauce
Petersilie, frische
Zitronensaft
Salz
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrustbrustfilets klein schneiden und im Sojaöl scharf anbraten.
Klein gehackte Zwiebel, Ingwer, Chilischote und Knoblauch dazu geben und mit anbraten. In Scheiben geschnittene Möhren hinzugeben und ebenfalls mitdünsten. Paprikapaste oder Sambal Olek hinzugeben, ca. 3 Essl. Zitronensaft, 2-3 Teel. Zucker, einen guten Schuss Sojasauce und Geflügelbrühe nach Belieben zugeben. Alles etwas einköcheln.
Paprikaschoten zum Schluss hinzufügen (damit sie schön Biss behalten), etwas mitköcheln lassen und alles nach Gusto abschmecken. Vor dem Servieren reichlich frische Petersilie beimengen.

Dazu passt Reis oder Baguette, oder pur, als Trennkostgericht!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

melone0406

Ein super leckeres Rezept ich hatte zwar kein Ingwer und Chili aber dafür Zitrone und Piri Piri(chilisoße) es ist super für Trennkost ....das wird auf alle Fälle noch mal gekocht

25.03.2018 13:44
Antworten