Giottootorte mit Pfirsichen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 30.05.2010



Zutaten

für
150 g Butter
150 g Zucker
4 Ei(er)
200 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Dose Pfirsich(e)
500 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
46 Kugeln Konfekt (Giotto)
Fett für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Butter, Zucker, Eier, Nüsse, Mehl und Backpulver gut verrühren und in eine gefettete Springform füllen. 30 - 35 Minuten bei 175°C backen. Die Pfirsiche in kleine Spalten schneiden und auf dem ausgekühlten Boden verteilen.

28 Giotto mit der Gabel zerdrücken. Dann die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und mit den Giottos vermischen. Diese Mischung über den Pfirsichen verteilen und mit den restlichen Giottos verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

wuenschdiewat

Eine Frage: kann man anstatt Sahne auch Vanillejoghurt nehmen? ;-)

05.05.2012 20:20
Antworten
kirmeshut

Hallo! Man muss natürlich 30 Giottos oder nach Belieben auch mehr mit der Gabel zerdrücken und 16 zum Verzieren aufheben. Viel Spaß beim Backen!

03.06.2010 10:07
Antworten