Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2010
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 201 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
24 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Schalotte(n)
500 g Spargel, grüner
1 Handvoll Kerbel, frischer
400 g Nudeln (Hörnchennudeln), vollkorn
  Salzwasser
1/2 EL Butter
200 g Sahne
 etwas Salz und Pfeffer, weißer aus der Mühle
 etwas Muskat, frisch gerieben
50 g Parmesan, frisch gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 570 kcal

Die Schalotte fein hacken. Den Spargel waschen und von den holzigen Enden befreien. Die Stangen nur am unteren dünn Ende schälen, dann in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Den Kerbel verlesen, waschen, trockenschwenken und fein hacken.

Die Nudeln im Salzwasser al dente garen. Inzwischen die Butter in einem Topf zerlassen. Die Schalotte darin glasig anschwitzen. Den Spargel hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze kurz anbraten.

Die Sahne zum Spargel gießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 6 min. garen, bis der Spargel bissfest ist. Den Käse untermischen und unter Rühren erwärmen, bis er geschmolzen ist.

Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Spargelgemüse und dem Kerbel mischen und servieren.