Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2010
gespeichert: 133 (0)*
gedruckt: 501 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
130 g Zucker, braun
Ei(er), (getrennt)
125 ml Milch
125 ml Öl
30 ml Amaretto
2 EL Kakaopulver, gehäuft
  Für die Creme:
330 ml Schlagsahne, (Obers)
250 g Quark (Topfen)
60 ml Amaretto
80 g Puderzucker
4 Blatt Gelatine
2 EL Zucker, braun
1 EL Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar zu steifen Schnee schlagen.

Eidotter mit Zucker cremig rühren, dann das Öl dazu geben und kräftig weiterrühren.
Das mit Backpulver vermischte Mehl, Stärke, Kakao mit der Milch und Amaretto einrühren – zuletzt den Eischnee unterheben.

Teig in eine vorbereiteten Form (30x25) streichen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Heißluft ca. 25 min backen (Stäbchenprobe). Erkalten lassen, dann die Creme auf den Kuchen streichen, Zucker mit Kakao mischen und über die Creme streuen und mit einem Löffel Dellen eindrücken, ca. 3 Std. kalt stellen.

Creme:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schlagobers fest schlagen, Staubzucker und Topfen darunter mischen.
2 Essl. Amaretto erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen (nicht kochen), unter die Creme rühren, restlichen Amaretto auch einrühren.
Die Creme ca. 10 min stehen lassen und dann auf den Kuchen streichen.