Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2010
gespeichert: 107 (1)*
gedruckt: 1.068 (15)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
5 EL Wasser, kalt
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
2 TL, gehäuft Backpulver
3 EL, gestr. Kakaopulver
  Für die Creme:
1 Pkt. Puddingpulver
3 EL Zucker
1/2 Liter Milch
200 g Walnüsse
125 g Butter, weich
50 g Zucker
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Kuvertüre, Vollmilch
100 g Kuvertüre, zartbitter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Springform (26 cm Durchm.) am Boden mit Backpapier auslegen.

Teig:
Eier trennen. Eiweiß und 5 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175°C, Umluft 150°C, Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Creme:
Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch verrühren. Restliche Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen. Sofort in eine Schüssel geben und auf den warmen Pudding Klarsichtfolie geben, so kann sich keine Haut bilden.
Walnüsse, bis auf ca. 26 Hälften, fein mahlen. Butter und 50 g Zucker cremig rühren. Erst Pudding löffelweise, dann alle gemahlenen Nüsse unterrühren.

Biskuit 2 x waagerecht durchschneiden. Die Hälfte der Creme auf den ersten Boden streichen, den zweiten Boden darauf legen. Restliche Creme darauf streichen. Den dritten Boden darauf legen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.

Gesamte Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Torte damit einstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
Evtl. Tortenteile für 18 Tortenstücke in die Kuvertüre drücken. Mit den Walnusshälften verzieren. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

Man kann den Kuchen gut 1 Tag vorher zubereiten, aber er ist auch einfriergeeignet.