Asien
Beilage
China
einfach
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Schnell
Vegetarisch
Wok
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Acht Gemüseschätze

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 28.05.2010



Zutaten

für
2 EL Öl, (Erdnussöl)
6 Stiel/e Frühlingszwiebel(n), in Ringen
3 Knoblauchzehe(n), zerdrückt
1 Paprikaschote(n), grün, gewürfelt
1 Paprikaschote(n), rot, gewürfelt
1 kleine Chilischote(n), rot, in Ringen, ohne Kerne
2 EL Kastanien, (Wasserkastanien) gehackt
1 Zucchini, gewürfelt
125 g Austernpilze
3 EL Sauce, (Bohnensauce schwarz)
2 TL Reiswein, chinesischer oder trockener Sherry
4 EL Sojasauce, dunkel
1 TL Zucker, braun
2 EL Wasser
1 TL Sesamöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Erdnussöl im Wok erhitzen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch etwa 30 Sekunden anbraten. Nun die Paprika, Chili, Wasserkastanien und Zucchini 2-3 Minuten mitbraten. Jetzt die Austernpilze, Bohnensauce, Reiswein, Sojasauce, Zucker und Wasser in den Wok geben und noch 4 Minuten garen.

Zum Schluss mit dem Sesamöl beträufeln und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

invisiblepinkunicorn

Ich fand es gut, aber nicht super. Besonders die Pilze würde ich nächstes mal weg lassen. Allerdings habe ich nirgens schwarze Bohnenpaste erhalten. Bei der Familie war der Tenor ähnlich. nke fürs Teilen Gruss Invisiblepinkunicorn

28.05.2013 21:56
Antworten
Kashaya

Wird fest in's Repertoire aufgenommen! Ist ein Hammer- wirklich sehr empfehlenswert! Danke für das geniale Rezept!

25.01.2013 18:05
Antworten
Annelore

Na Prima Wenn Kinder es mögen ist es ein Zeichen das es echt gut ist :-))))) dat Lörchen

04.06.2010 12:00
Antworten
feilchen20

Hallo Annelore! So macht Wok kochen Spaß ,sehr lecker ! Die Kinder waren auch begeistert. Danke für das Rezept. LG Renate

04.06.2010 11:58
Antworten
Annelore

Merci Rest Für den Kommentar Wok kochen hat schon was für sich :-)))))))))) dat Lörchen

31.05.2010 13:22
Antworten
Rest

Hallo Annelore, Perfekt, Gemüse schön knackig, geschmacklich sensationell dieses Gericht lohnt sich wirklich zum nach kochen Danke LG Rest

30.05.2010 18:33
Antworten