Pasta al olio mit Frühlingszwiebeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.05.2010



Zutaten

für
200 g Nudeln nach Wahl
Salzwasser
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
etwas Petersilie, frische
Olivenöl, gutes
Salz
1 Handvoll Parmesan oder Grana Padano, frisch gerieben
n. B. Chilischote(n), fein gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, kurz vor Ende der Garzeit die Frühlingszwiebeln dazugeben und eine Minute mitkochen.

Abgießen und in reichlich Olivenöl schwenken. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut verrühren, salzen. Mit Petersilienblättern garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.