einfach
Frucht
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfirsich - Sahne - Hähnchen - Pfanne

ruck zuck fertig

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.05.2010



Zutaten

für
600 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 kl. Dose/n Pfirsich(e)
300 ml Sahne
1 Becher Sahne-Schmelzkäse
1 kleine Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
n. B. Saucenbinder, heller
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln und in einer Pfanne anschwitzen. Das geschnittene Hähnchenbrustfilet dazugeben, nach Geschmack salzen und pfeffern und anbraten. Danach die Knoblauchzehe (ganz fein gehackt oder gepresst) dazugeben.

Die Dose Pfirsiche öffnen und mit dem Saft das Ganze ablöschen. Die Pfirsiche dazugeben (nach Geschmack klein schneiden). Dann die Sahne dazugeben und das Ganze ca. 10 min. bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Hähnchenbrustfilet gar ist.

Zum Schluss den Schmelzkäse dazugeben und rühren, bis er sich in der Sahnesoße aufgelöst hat. Mit Soßenbinder nach Geschmack und Bedarf binden. Schmeckt besonders gut mit frischem Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Yvonne-Omsen

Liebe Spagettimaus, ich weiß genau was du meinst 😁 immer wenn ich die Teller leer sind denke ich... Mist wieder kein Bild gemacht 😁

24.12.2017 10:24
Antworten
Spagettimaus

Einfach, schnell und super lecker.... sofort unter meinen Lieblingsrezepten abgespeichert. Ich hatte Reis dazu. Wird es bei uns bei der nächsten Party geben und dann mit Baguette. Wollte noch ein Bild machen, aber war zu spät ..... 😬

20.05.2017 16:54
Antworten
Omsen

Dankeschön! Freut mich sehr, dass es Euch schmeckt!

09.04.2016 15:56
Antworten
AndreasRose

Wir lieben dieses einfache Rezept, besonders meine Kinder. Optimal mit Reis oder Nudeln.

03.04.2016 12:03
Antworten