Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
kalorienarm
Braten
Snack
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Salat mit Maultaschen

Grüner Salat mit gebratenen Maultaschen und Balsamicodressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.05.2010



Zutaten

für
1 Pck. Maultaschen, oder selbst gemachte
1 Kopf Blattsalat, oder Eisbergsalat
1 Schalotte(n)
Öl
Balsamico
Salz
Pfeffer
Honig
Zucker
Parmesan, am Stück
n. B. Gurke(n)
n. B. Tomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schalotten in Ringe schneiden und mit etwas Zucker karamellisieren. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Maultaschen diagonal schneiden und in der gleichen Pfanne anbraten. Schalotten wieder dazugeben und nochmal heiß werden lassen.

Das Dressing im Verhältnis 30:70 Balsamico zu Öl in einen hohen verschließbaren Becher geben. Mit Salz Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und gut schütteln.

Den Salat (und die anderen frischen Zutaten nach Geschmack) in einer Schüssel mit dem Dressing vermengen und auf einem Teller anrichten. Die gebratenen Maultaschen auf dem Salat anrichten und mit den Schalotten garnieren. Mit gehobeltem Parmesan garnieren.

Tipp:
Das Rezept ist eine gute Resteverwertung für übrig gebliebene, selbst gemachte Maultaschen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ernan

Eines unser Lieblingsrezepte, wobei ich mein eigenes Salatdressing (Joghurt-Senf-basiert) verwende. LG ernan

23.09.2018 23:59
Antworten
Frl-Czernatzke

Hallöchen, mit Cashew-Nüssen, Honig und Sojasoße bekommts einen Asia-Touch. Sehr lecker, gute Idee.

30.11.2011 16:28
Antworten