Bioburger

Bioburger

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vollwertig, gesund und unheimlich lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 27.05.2010



Zutaten

für
250 ml Gemüsebrühe
Pfeffer
100 g Weizenschrot, grober oder
50 g Weizen und
50 Weizenschrot, feiner
50 g Walnüsse
125 g Käse (Gouda), am Stück
3 EL Weizenkeime
3 EL Hefeflocken (Edelhefeflocken)
3 EL Vollkornbrösel oder Paniermehl
2 Ei(er)
1 EL Basilikum, gehackt
1 EL Sojasauce, dunkle
2 TL Honig, flüssiger
1 EL Butter
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Weizen oder Weizenschrot langsam in die kochende Brühe einstreuen, dabei umrühren. 5 min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und mind. 20 min. zugedeckt stehen lassen.

Die Nüsse und den Käse grob reiben. Weizenkeime, Hefeflocken, Brösel, Eier, Basilikum, Sojasoße, Honig, Pfeffer, Käse, Nüsse und Weizenschrot mischen. Wenn der Teig zu flüssig erscheint, in gleichen Teilen Weizenkeime, Brösel und Hefeflocken zugeben. Ist der Teig zu fest, noch ein Ei zugeben.

8 Burger formen und im Fett von beiden Seiten knusprig goldbraun braten. Dazu passen zum Beispiel selbst gemachte Pommes oder Kartoffelecken aus dem Backofen und Gemüse.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.