Bewertung
(15) Ø3,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2010
gespeichert: 1.023 (0)*
gedruckt: 8.270 (23)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2009
18 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
300 g Karotte(n), geputzt, in Stifte geschnitten
300 g Erbsen (TK)
200 g Sahne oder Cremefine
600 g Gemüsebrühe
1 Zehe/n Knoblauch
20 g Öl
  Zitronensaft
  Salz und Pfeffer
  Thymian
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer in den Thermomix geben, mit der Knetstufe in 5 - 10 Sek. eine homogene Masse herstellen, daraus kleine Bällchen formen (20 -25 Stück) und in den Gareinsatz setzen.

In den nicht gespülten Topf den Knoblauch geben und 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern, die Karottenstifte und Öl das dazugeben und 2 Min. / Varoma/links/Stufe 1 glasig dünsten. Die Brühe und Gewürze dazugeben, den Gareinsatz reinsetzen und 15 Min./Varoma/links/Stufe 1 garen.

Den Gareinsatz mit dem Spatel hochheben und die Erbsen mit der Sahne dazugeben und nochmals 5 Min./Varoma/links/Stufe 1 fertig garen. Dazu passen Salzkartoffeln oder Nudeln.