Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2010
gespeichert: 103 (0)*
gedruckt: 781 (4)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.09.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Fett für die Formen
2000 g Putenschnitzel
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
600 g Kochschinken
3 Pkt. Rösti (à 400 g TK)
4 Becher Sahne (à 200 g)
6 Pck. Kräuter, italienische (TK)
600 g Käse (Gouda), gerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Auflaufformen fetten. Das Fleisch in Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Kochschinken würfeln. Die Rösti antauen lassen und jedes in etwa 3 Stücke teilen. Die Sahne mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles, wie folgt, in die Formen schichten: Putenschnitzel (roh), Kochschinken, Gouda, 3 Päckchen italienische Kräuter, Rösti, Sahne, 3 Päckchen italienische Kräuter.

Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Ganze 45 - 60 Minuten garen. Sollten die Rösti zu braun werden, den Auflauf mit Alufolie abdecken.

Mit einem frischen Salat ist das ein wunderbar vorzubereitendes, komplettes Abendessen.