Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2010
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 182 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Scheibe/n Ananas aus der Dose
300 g Hähnchenfilet(s)
  Salz und Pfeffer, weißer
Ei(er)
1 EL Kokosraspel (75 g)
2 EL Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 70 kcal

Die Ananas abtropfen lassen und in 18 Stücke schneiden. Das Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in 18 Würfel schneiden, würzen. Das Ei verquirlen. Das Fleisch erst in Ei, dann in Kokosraspel wälzen, etwas andrücken.

Das Öl erhitzen, das Fleisch darin rundherum 3 - 5 Minuten braten, herausnehmen. Auskühlen lassen. Die Ananas kurz im Bratfett anbraten, auskühlen lassen.

Hähnchenwürfel und Ananasstücke am dünnen Ende der Stäbchen aufstecken. Dazu schmeckt Asiasoße zum Dippen.