Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2010
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 380 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Bohnen, weiße, getrocknete
1750 ml Wasser
5 m.-große Zwiebel(n)
150 g Speck, durchwachsener, geräuchert
150 ml Ahornsirup
100 g Zucker, braun
  Salz und Pfeffer, weißer
1 EL Senf
1/2 Bund Petersilie
2 Scheibe/n Frühstücksspeck, ausgelassen, evtl.
  Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Die Bohnen über Nacht in 1 3/4 l Wasser einweichen. Die Bohnen im Einweichwasser ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln.

Die Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden. Den durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden. Die Bohnen abtropfen lassen, das Kochwasser dabei auffangen.

Ahornsirup, Salz, Pfeffer und Senf im Topf erhitzen. Mit 1/4 l Bohnenwasser ablöschen, aufkochen. Zwiebeln, Speck und Bohnen einrühren.

Die Bohnen in eine gefettete Auflaufform geben und zugedeckt im heißen Ofen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Umluft: 175°C, Gas: Stufe 3) ca. 2 1/2 Stunden backen. Vor dem Servieren die Petersilie waschen, hacken und auf die Bohnen streuen. Evtl. mit Speck garnieren.