Braten
Hauptspeise
Paleo
Pilze
Snack
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Champignonpfanne

in der Tefal Actifry

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.05.2010 75 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons, vorzugsweise braune
5 Zehe/n Knoblauch, grob gehackt
1 EL Sojasauce
1 EL Sauce (Sambal Manis)
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
Petersilie, gehackt

Nährwerte pro Portion

kcal
75
Eiweiß
8,07 g
Fett
3,04 g
Kohlenhydr.
4,02 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Champignons putzen, mit dem Öl und dem gehackten Knoblauch in die Actifry geben.
Ca. 7 Minuten laufen lassen, dann die Sojasauce und Sambal Manis, etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Weitere 3 Minute laufen lassen.

Wir essen dazu gerne frischen Tzatziki und Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jeannetty

Also wir haben das Rezept mit der Actifry nachgekocht. Die Zeit haben wir um 3 Minuten erhöht, das war gut. Von der Würzung her war meinem Mann die Sojasoße zu geschmackslastig. Ich fand's gut. Beim nächsten Mal werden wir das leicht abwandeln, trotzdem danke für die Anregung!

11.06.2016 20:50
Antworten