Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2010
gespeichert: 255 (1)*
gedruckt: 2.890 (16)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Schokolade, dunkle (z. B. Blockschokolade)
70 g Schokolade, weiße
200 g Mandel(n)
150 g Walnüsse
125 g Butter, weiche
100 g Marzipanrohmasse
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er), getrennt
  Butter für die Form
  Grieß für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Schokoladen zerkleinern und mit den Mandeln und Walnüssen in der Küchenmaschine klein hacken, aber nicht zu klein! Wenn die Stückchen nicht größer als 5 mm sind, ist es perfekt.

Die weiche Butter mit Marzipanrohmasse, Vanillezucker und Zucker mit dem Mixer verrühren. Danach die Eigelbe, eins nach dem anderen, zur Butter-Marzipan-Mischung hinzufügen und mit einem Holzlöffel verrühren. Nun die Nuss-Schoko-Mischung hinzugeben und alles gut vermischen. Die Eiweiße schaumig schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine kleine Springform (20 cm) mit Butter einfetten, ein bisschen Grieß drüber streuen und die Kuchenmasse hineingeben. Das Ganze in den Backofen stellen und nach ca. 45 min. habt ihr einen sehr leckeren, saftigen Mandel-Walnuss-Kuchen.